Ausbildung, News

Spitzenleistungen beim Funkleistungsabzeichen

Filas Simon und Patrick Neunteufel durften sich am Freitag den 12. April beim Funkleistungsabzeichen in Silber über sehr gute Platzierungen freuen.

Simon erreichte durch seine fehlerfreie Leistung den 6. Rang. Patrick erreichte mit 248 von 250 möglichen Punkten den 13. Rang, bei 272 Teilnehmern eine beachtliche Leistung. Die 8 besten Funker an diesem Tag wurden besonders hervorgehoben, Landesbranddirektor Dr. Wolfgang Kronsteiner und weitere hohe Vertreter des Feuerwehrwesen gratulierten Simon für die herausragende Leistung.

Wie man bei dem neuen Funksystem, das zurzeit eingeführt wird sieht, steht auch bei im Lotsen- und Nachrichtendienst die Zeit nicht still. Umso wichtiger ist es sich laufend Weiterzubilden.

Deswegen Danke für die kostbare Zeit die ihr für das Leistungsabzeichen investiert habt und herzliche Gratulation zu den Spitzenplätzen.

Bilder: LFK, ©Kollinger

« 1 von 7 »

admin