Ausbildung, News

47 Windhaager Feuerwehrfrauen und –männer absolvieren Branddienstleistungsprüfung in Bronze

3 Gruppen aus Windhaag, 2 Gruppen aus Prendt und jeweils 1 Gruppe von Passberg und Spörbichl waren zur erstmals in Windhaag durchgeführten Branddienstleistungsprüfung in Bronze angetreten. Unter den Teilnehmern waren neben 2 Feuerwehrfrauen auch die Kommandanten der Feuerwehren aus Windhaag, Prendt und Spörbichl.

Bewertet wurde die Abnahme durch das Bewerterteam um HAW Roman Primetzhofer. Alle Gruppen zeigten eine sehr gute Leistung und konnten schließlich von ihm beim Abschluss vor dem Feuerwehrhaus die Abzeichen bei strahlendem Sonnenschein in Empfang nehmen. Es gratulierten außerdem Bürgermeister Erich Traxler, BFKDT OBR Franz Seitz und HAW Helmut Friesenecker.

Für alle die es noch nicht so genau wissen – worum geht’s eigentlich beim BD-LA: Neben der Gerätekunde (Zeigen von Geräten bei geschlossenen Geräteräumen) ist ein Löschangriff aus den Szenarien Heckenbrand, Holzstapelbrand, Flüssigkeitsbrand oder Zimmerbrand in einer bestimmten Zeit durchzuführen. Um dies erfolgreich durchzuführen waren 1-2 Übungen pro Woche von September bis November notwendig.

« 1 von 7 »

Andreas Seitz